„WIE GEFANGEN SIND WIR HEUTE?!“

 MAD CIRCUS PROJECT

FREITAG 26.09.2014

Kunstfreiraum Papierfabrik

IMG_0625

✪IMPRO PERFORMANCE ART✪JONGLAGE✪CLOWNERIE

✪ILLUSIOISTIK✪AKROBATIK✪FIRE SHOWS✪PERFORMANCE SPOTS

✪2 FLOORS✪CONCERTS✪DJS & LIVE ACTS

 

 

 CALL FOR ARTISTS

Das Kunst- und Kulturzentrum Papierfabrik in Graz sucht KünstlerInnen aus verschiedensten Bereichen

( Performance, Zirkus, Artistik, (Impro-)Theater, Tanz, Parcours, Magie, Bühnengestaltung, Kostümgestaltung, Foto/Multimedia, …),

die Interesse haben, bei der Veranstaltung „Mad Circus“ am 26.9.2014 in der Stallbastei und den Uhrturmkasematten am Schlossberg mitzuwirken.

Es werden eine Varietébühne, einen Experimental Floor und Mini- Performance Spots zur künstlerischen Intervention geboten.Das Thema „Wie gefangen sind wir heute?“ schwebt über der diesjährigen Veranstaltung, handelt es sich bei den beiden Locations doch um ehemalige Kerker
.
Es sind auch alle Acts/KünstlerInnen, die auf ihre Art und Weise zum Titel „Mad Circus“ beitragen, willkommen.
Unser Anliegen ist die Vernetzung von Kunstschaffenden verschiedener Bereiche und das Ankurbeln der lokalen Szene
nach dem Motto: von KünstlerInnen für KünstlerInnen.

ARTIST RESIDENCIES

(19.09.-26.09.2014)

Des weiteren gibt es die Möglichkeit als „Artist Residency“ in der Papierfabrik im Zeitraum von Mo 15.9. – Sa 27.9. wohnhaft zu werden. Hier ist unser Ziel, diversen Performance Künstler_Innen eine Woche lang die Räumlichkeiten der Papierfabrik für gegenseitige Workshops, Proben etc.. zur Verfügung zu stellen. Die Ergebnisse werden dann gemeinsam am Schloßberg präsentiert
ACHTUNG!!!
Die Kosten für Anreise, Verpflegung werden für alle Residencies vom Projektbudget gedeckt! Zusätzlich bieten wir kostenlose Schlafmöglichkeiten um und in der Papierfabrik für alle die nicht in Graz wohnhaft sind.

Programmüberblick:

  • Mo 15.9.- Do 18.9: Anreise bzw. freie Gestaltung

  • Fr 19.9.: ab 14:00 Start der Artist Residencies: Kennenlernen, Schwerpunktgemeinsame Planung der Opening Party

  • Sa 20.9.: Opening Party in der Papierfabrik; Start 20:00 (Performance Acts, Concerts & dj- line, Open Stage für Residencies & Friends)

  • So 21.9. – Do 25.9.: Projektwoche mit Workshops (gegenseitiger Austausch), Training, Performancekreationen

  • Di 23.9.: Besichtigungstermin der Locations

  • Fr 26.9.: Generalprobe ab 11:00 (auch für Nicht-Residencies) 21:00 Start der MAD CIRCUS SHOW

 

Im Rahmen der Residencies liegt der Schwerpunkt darin, dass sich die anwesenden KünstlerInnen gegenseitig Workshops geben, um daraus neue Acts und Konzepte zu entwickeln. Die dabei entstehenden Acts werden zum Abschluss am Schlossberg vor Publikum vorgefürt. Künstlerische Ziele stellen Interaktion, freie Trainings und Workshops, Visionssuche und Konzeptionierung, „Kunstbesuche“ des öffentlichen Raums und ein „kunst-kultureller“ Austausch unter Gleichgesinnten und daran Interessierten Menschen dar.

 

Bei Interesse und Wunsch nach detaillierter Information, kontaktiere: office@madcircus.at
bzw. Kai Podhraski 0699-10585330

 

 

 

 

GRAZ      logo land steiermark 4c